Turnhalle (Regeln)   

 

· Die Turnhalle wird nur unter Aufsicht der Lehrpersonen betreten werden.

· Der Geräteraum wird nicht unaufgefordert betreten.

· Die Schüler/innen ziehen sich in den vorgesehenen Garderoben zügig um und halten dort Ordnung.

· Uhren und Schmuck werden abgelegt und können der Lehrperson abgegeben werden. Lange Haare werden zusammengebunden.

· Die vollständige Sportausrüstung besteht aus sauberen Hallensportschuhen mit abriebfesten Sohlen, einer Sporthose und einem Shirt. Diese Bekleidung bringen die Kinder von zu Hause mit. Findet der Sportunterricht draussen statt, werden nicht die gleichen Schuhe getragen wie in der Sporthalle.

· Nach dem Sportunterricht ist es erwünscht, dass sich die Schüler/innen duschen.

· Wer auf die Toilette muss, meldet sich bei der Lehrperson ab.

· Essen und trinken ist in der Turnhalle nicht erlaubt; Kaugummiverbot!

· Verletzungen und Unwohlsein werden der Lehrperson gemeldet.



Zurück zur Übersicht